Kultur

Aktuell Kultur

Ensor-Jahr 2024 – Auftakt in Ostende

  Von Anne Kotzan Unscheinbar in einer Seitenstraße von Ostende, der Romestraat, hat sich das Museum MU.ZEE etabliert. Per Zufall wird man es kaum entdecken. Die Architektur erinnert an ein altes längst stillgelegtes Kino, es ist aber ein altes Kaufhaus von 1947. Ein stiller und versteckter Ort, der einen in […]

Aktuell Europa Geschichte Politik

Steht Deutschland auf der falschen Seite der Geschichte?

Belgische Entwicklungshilfeministerin Caroline Gennez stellt Zusammenhang zwischen Nazi-Verbrechen und Israels Vorgehen im Gaza-Streifen her und sorgt für Irritationen im Verhältnis zu Deutschland. Premier De Croo distanziert sich von Gennez-Äußerungen. Von Michael Stabenow Es kommt nicht häufig vor, dass Botschafter sich öffentlich kritisch zur Lage im Gastland äußern. Vielen Deutschen ist […]

Aktuell Kultur

Auf den Spuren von Dieric Bouts

Das Löwener Museum M bietet bis Mitte Januar zahlreiche Werke des flämischen Primitiven– und eine überraschende Ausstellungsregie Von Michael Stabenow Was ist zeitgemäß? Als wir vor einigen Jahren die Hauptattraktion der Löwener Sint-Pieterskerk, das 1464 bis 1468 entstandene Altarbild „Das letzte Abendmahl“, in Augenschein genommen haben, wurde uns als Maler […]

Aktuell Kultur

Baltic Sea Philharmonic begeistert das Publikum im Flagey

Von Reinhard Boest Vor ein paar Tagen hat Belgieninfo “ein Erlebnis im phantastischen Ambiente des Studio 4” angekündigt, das man nicht verpassen sollte: “Nutcracker Reimagined” mit dem Baltic Sea Philharmonic unter der Leitung seines estnischen Dirigenten Kristjan Järvi. Wer am vergangenen Dienstagabend dabei war, wird bestätigen können, dass das wohl […]

Aktuell Geschichte Leute

Vergessen, verdrängt – und wieder oder neu entdeckt: „Föhrenwald, das vergessene Schtetl“

In seinem bewegenden Buch „Föhrenwald, das vergessene Schtetl“ zeichnet Alois Berger, der lange Zeit in Brüssel gelebt hat, ein Kapitel deutsch-jüdischer Nachkriegsgeschichte in seiner bayerischen Heimat nach Von Michael Stabenow Wolfratshausen ist eine südlich von München gelegene Kleinstadt, die selten für Schlagzeilen sorgt. Bekanntester Bewohner ist der ehemalige bayerische Ministerpräsident […]

Aktuell Das Land Kultur

Horta und die Grammatik des Jugendstils

  Von Heide Newson Das Jahr 2023 steht ganz im Zeichen des Brüsseler Jugendstilmeisters Victor Horta. Bis zum 17. Januar 2024 können sich die Liebhaber des Jugendstils in Europas Hauptstadt weiter von floralen Ornamenten, fließenden Formen und anmutigen Arabesken verzaubern lassen. Ein besonderes Highlight in dieser faszinierenden Bandbreite ist die […]

Aktuell Kultur

Eine ganze Woche Deutsch

Von Heide Newson Der deutschen Sprache wird nachgesagt, sehr kompliziert zu sein, vor allem für diejenigen, die sie neu erlernen. Dass es sich dennoch lohnt, betonte Deutschlands Botschafter in Belgien, Martin Kotthaus, der aktuell für die Sprache Goethes die Werbetrommel rührt. Am 16. Oktober startet die Deutsche Botschaft in Brüssel […]

Aktuell Kultur

Meisterstücke belgischen Jugendstils im BELvue Museum

Von Margaretha Mazura Die König Baudouin Stiftung zeigt unter dem Titel “Art Nouveau – einzigartige Objekte erzählen Geschichten” Kunstwerke belgischer Designer, Künstler und Architekten um 1900. Schon das emblematische Stück auf den Plakaten und der Titelseite des Katalogs ist sehenswert: “Lampe mit einer Nymphe” wurde 1903 vom Bildhauer Égide Rombaux […]