Aktuell

Veranstaltungen

Erzgebirgischer Weihnachtsmarkt in Brüssel

Nach zwei Jahren “Corona-Pause” gibt es wieder den traditionellen Erzgebirgischen Weihnachtsmarkt im Sachsen-Verbindungsbüro in Brüssel. Die 14. Auflage findet statt vom 17. bis 19. November, jeweils von 11 bis 20 Uhr sowie am Sonntag, den 20. November, von 10 bis 19 Uhr. Präsentiert und verkauft werden Kunsthandwerk und kulinarischen Spezialitäten […]

Aktuell Belgien Politik

Was nun, Belgien?

Von Michael Stabenow Am Tag nach den Parlamentswahlen gibt es viele vermeintliche oder tatsächliche Gewinner und Verlierer. Als eindeutige  Verlierer stehen die Meinungsforscher da. Sie haben weder in Flandern die gemäßigtere flämisch-nationalistische N-VA vor dem rechtsradikalen Vlaams Belang noch den in diesem Ausmaß unerwarteten Rechtsruck im traditionell „roten“ Wallonien vorhergesehen […]

Aktuell Belgien Politik

„Bartje Premier, Bartje Premier“

Nach dem überraschenden Wahlerfolg seiner Neu-Flämischen Allianz (N-VA) scheint Bart De Wevers Traum vom Amt des belgischen Regierungschefs ein Stück näher zu rücken. Von Michael Stabenow Es ist kurz nach 20:30 Uhr, als Bart De Wever in einem Hotel am Brüsseler Botanischen Garten vor die jubelnden Anhänger tritt. Beide Arme […]

Aktuell Belgien Politik

“Die Chancen stehen gut für eine Vivaldi-2-Regierung, aber dann eine mit der N-VA”

[Klik hier voor de Nederlandse versie.] Ein Gespräch mit Dave Sinardet. Er ist Professor für Politikwissenschaft an der Freien Universität Brüssel (VUB), wo er Themen wie „Demokratie und Nationalismus“ und „Belgischer Föderalismus“ lehrt. Er ist auch Professor an der UCLouvain Saint-Louis – Bruxelles, wo er auf Niederländisch unterrichtet. Zu Sinardets […]

Aktuell Belgien Politik

Was auf Belgien nach dem 9. Juni zukommen dürfte

Drei namhafte Wissenschaftler – Christian Behrendt, Pascal Delwit und Dave Sinardet – analysieren in Gesprächen mit Belgieninfo die aktuelle Ausgangslage und die Herausforderungen des Landes nach den Parlamentswahlen Von Reinhard Boest, Jürgen Klute und Michael Stabenow Auf mehr als acht Millionen Belgierinnen und Belgien kommt am 9. Juni Schwerstarbeit zu. […]

Aktuell Europa

Eine Lesung wie ein Politthriller

Von Heide Newson So lebendig, unterhaltsam, spannend und höchst informativ wie Christoph Driessens Buch verlief die Lesung in der Landesvertretung von Nordrhein-Westfalen in Kooperation mit der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens und dem belgischen Rundfunk (BRF). Driessen stellte sein neues Buch vor: „Griff nach den Sternen – Die Geschichte der EU”. Eine […]