Die Leute

Aktuell Belgien Geschichte

Das Brüsseler Zentrum: eine Dauerbaustelle

  Von Reinhard Boest Wer durch das Zentrum von Brüssel geht, bekommt den Eindruck, auf einer Dauerbaustelle zu sein. Das gilt vor allem für das “Herzstück” der Innenstadt, den Boulevard Anspach, sowie seine Seiten- und Parallelstraßen. Seit Jahren wird ständig irgendwo abgerissen, entkernt, renoviert oder neu gebaut. Die Transformation zu […]

Aktuell Kultur

Ensor-Jahr 2024 – Auftakt in Ostende

  Von Anne Kotzan Unscheinbar in einer Seitenstraße von Ostende, der Romestraat, hat sich das Museum MU.ZEE etabliert. Per Zufall wird man es kaum entdecken. Die Architektur erinnert an ein altes längst stillgelegtes Kino, es ist aber ein altes Kaufhaus von 1947. Ein stiller und versteckter Ort, der einen in […]

Aktuell Europa Geschichte Politik

Steht Deutschland auf der falschen Seite der Geschichte?

Belgische Entwicklungshilfeministerin Caroline Gennez stellt Zusammenhang zwischen Nazi-Verbrechen und Israels Vorgehen im Gaza-Streifen her und sorgt für Irritationen im Verhältnis zu Deutschland. Premier De Croo distanziert sich von Gennez-Äußerungen. Von Michael Stabenow Es kommt nicht häufig vor, dass Botschafter sich öffentlich kritisch zur Lage im Gastland äußern. Vielen Deutschen ist […]

Aktuell Die Leute Politik

„Konrad Adenauer“ kommt nach Brüssel

Von Heide Newson Im Beisein des Enkels von Konrad Adenauer, Jan Reiners, und des Vorsitzenden der CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament, Daniel Caspary, lud das Europabüro der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) unlängst zur Übergabe des von Graham Sutherland gemalten Porträts von Konrad Adenauer ein. Jetzt hat das Gemälde mit seiner faszinierenden Geschichte, das […]

Aktuell Kultur

Auf den Spuren von Dieric Bouts

Das Löwener Museum M bietet bis Mitte Januar zahlreiche Werke des flämischen Primitiven– und eine überraschende Ausstellungsregie Von Michael Stabenow Was ist zeitgemäß? Als wir vor einigen Jahren die Hauptattraktion der Löwener Sint-Pieterskerk, das 1464 bis 1468 entstandene Altarbild „Das letzte Abendmahl“, in Augenschein genommen haben, wurde uns als Maler […]

Aktuell Die Leute

Aufstieg und Fall des Conner Rousseau

Conner Rousseau © Christophe De Muynck Von Michael Stabenow Am vergangenen Montag, dem 13. November, ist Conner Rousseau 31 Jahre alt geworden. Von etwaiger Feierlaune ist nichts geblieben. Vier Tage später, am Freitagabend, zog der seit November 2019 amtierende Parteichef der flämischen Sozialisten (Vooruit) selbst die Reißleine und verkündete nach […]

Aktuell Kultur

Baltic Sea Philharmonic begeistert das Publikum im Flagey

Von Reinhard Boest Vor ein paar Tagen hat Belgieninfo “ein Erlebnis im phantastischen Ambiente des Studio 4” angekündigt, das man nicht verpassen sollte: “Nutcracker Reimagined” mit dem Baltic Sea Philharmonic unter der Leitung seines estnischen Dirigenten Kristjan Järvi. Wer am vergangenen Dienstagabend dabei war, wird bestätigen können, dass das wohl […]

Aktuell Geschichte Leute

Vergessen, verdrängt – und wieder oder neu entdeckt: „Föhrenwald, das vergessene Schtetl“

In seinem bewegenden Buch „Föhrenwald, das vergessene Schtetl“ zeichnet Alois Berger, der lange Zeit in Brüssel gelebt hat, ein Kapitel deutsch-jüdischer Nachkriegsgeschichte in seiner bayerischen Heimat nach Von Michael Stabenow Wolfratshausen ist eine südlich von München gelegene Kleinstadt, die selten für Schlagzeilen sorgt. Bekanntester Bewohner ist der ehemalige bayerische Ministerpräsident […]